BUILDING THE FUTURE - FUTURE BUILDINGS.

Wie moderne Technologien die Häuser der Zukunft nachhaltiger und „klüger“ machen

Intelligente Gebäudetechnik im Zeitalter der Digitalisierung bedeutet sowohl für die Stadt als auch deren NutzerInnen einen Umbruch bei den Themen Energieeffizienz, Sicherheit, Wohlfühlfaktor, Usability und Nachhaltigkeit. Die EU-Gebäuderichtlinie „Fast-Nullenergie-Gebäude” soll bis 2020 zum Standard werden, und alle Gebäude sollen nahezu energieautark sein. Öffentliche Gebäude von Bund, Land und Gemeinden müssen diese Vorgabe bereits ab 2018 erfüllen.

Die Verbindung von Bau- und Gebäudetechnik macht in der richtigen Kombination den nächsten Schritt für die Zukunft aus. Was braucht es für eine wettbewerbsfähige und erfolgreiche Zukunft von Baugewerbe, Bauindustrie und Gebäudetechnik sowie einen nachhaltigen Betrieb in Österreich? Wie sieht die grüne „Gebäudelandschaft“ in der Stadt der Zukunft aus? Diese und andere Themen werden im Rahmen von ExpertInnen-Keynotes, Interviews und einer Podiumsdiskussion erläutert.

Vorträge

13.00 Uhr
Welcome Remarks I
  • KR Ing. Roman Weigl, MSc
    Fachgruppenobmann Ingenieurbüros WKW

 

13.15 Uhr
Keynote 1: The Urban Tech Manifesto – Studie
  • Michael Carl
    Leiter Trendstudien Zukunftsinstitut 2bAHEAD

 

13.45 Uhr
Welcome Remarks II
  • Dr. Kari Kapsch
    Vizepräsident Wirtschaftskammer Wien
  • Vertretung der Stadt Wien

 

14.00 Uhr
Keynote 2: “Find the right Performance tool!”
 

 

14.35 Uhr
Keynote 3: „Grün statt Grau – Gründächer als Motor für Solaranlagen“
  • DI Vera Enzi
    Sprecherin des Verbands für Bauwerksbegrünung

 

14.45 Uhr
Weltweit erstes Plus-Energie-Bürohochhaus
  • Dr. Bernd Nusser
    Holzforschung Austria

 

15.00 Uhr
Coffee Break
 

 

15.25 Uhr
Ein Haus, das in die Zukunft blickt
  • Dipl.-Ing. Dr.techn. Michaela Killian
    Resselpreis-Trägerin 2016, TU Wien

 

15.40 Uhr
BEST IN CLASS: Copenhagen “BIG Incentive CyPT Study”
 

 

16.15 Uhr
Allstar Seestadt Aspern
 

 

16.30 Uhr
Wienerberger “Zu Hause mit Zukunft – e4 Ziegelhaus”
 

 

16.45 Uhr
Coffee Break
 

 

17.00 Uhr
Sustainable Services Talk

Moderation Mag.a Sonja Kato


 

17.30 Uhr
Podiumsdiskussion „SCHLAU AM BAU“ vs. „GRÜNER GEHT’S IMMER“

Moderation: Christian Neuhold


 

18.00 Uhr
Keynote 4: „Disruptive Innovation “
  • Prof. Kurt Matzler
    Universität Innsbruck

 

18.30 Uhr
Präsentation & Verleihung HTL - PREIS
 

 

19.00 Uhr
Networking Cocktail „Building new relations”